18.02.2019: Barcamp mit Claudia Tölle und Silke Rother

Neue Erfahrungen, interessante Erkenntnisse und viel Inspiration konnten die Frauen des Frauennetzwerkes Hellweg bei Ihrem letzten Treffen mitnehmen.  „Das hat Spaß gemacht“ und „Selten habe ich einen so regen Austausch in so kurzer Zeit erlebt“ waren zwei der Feedbacks des internen Abends im üblichen Tagungsort Hotel Gellermann. Auf dem Programm diesmal: „Probe für das erste Barcamp des Netzwerkes“.

190218barcamp_moderatoren-silke-rother-u-claudia-toelle_fnw

Zahlreiche Netzwerkerinnen waren der Einladung von Silke Rother und Claudia Tölle gefolgt, die diesen bunten und aktiven Abend dieses Mal organisiert und moderiert haben. Unter dem Motto „Frauen funktionieren …“ waren die Teilnehmerinnen gleich zu Anfang gefordert, Themen-Ideen vorzuschlagen.

Es kamen schnell viele Themen-Ideen auf den Tisch. Sechs davon wurden dann in zwei Räumen und zwei „Sessions nach den Regeln des „Barcamps“ in flexiblen Kleingruppen lebhaft diskutiert und teilweise originell ausgearbeitet. 25 Minuten pro Thema war die straffe Zeitvorgabe – die Ergebnisse waren beeindruckend. An einigen Themen wird in Zukunft noch weiter zu arbeiten sein.

Für diesen Abend die wichtigste Erkenntnis: „Barcamp“ ist ein tolles Format fürs Netzwerken. Deshalb wird das Frauennetzwerk im Herbst zu diesem ungewöhnlichen Konferenz-Format andere Netzwerke der Region und interessierte Frauen einladen. Ein begeistertes Orga-Team war schnell gefunden. Der Termin für das Event wird rechtzeitig bekannt gegeben. 

Unser nächster öffentlicher Termin ist am 18.03.2019,
um 20 Uhr, im Haus Gellermann.
Das Netzwerken ist bereits ab 19.30 Uhr möglich.
Thema: Buchvorstellung von Dr. Beate Ridzewski

Artikel verfasst und Fotos von Claudia Tölle



Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!

21.01.2019: internes Treffen mit verschiedenen Themen

Zum ersten Frauennetzwerktreffen des Jahres trafen sich 11 Netzwerkerinnen.

Zu Beginn unseres Treffens übereichte Judith Plank einen Blumenstrauß an die Chefin des Hotel Gellermann. Sie bedankte sich bei Petra Sternert dafür, dass wir 1 Mal im Monat ihren Besprechungsraum für unsere Netzwerktreffen nutzen können.

Die Moderation unseres Netzwerkabends übernahm spontan Claudia Tölle, die souverän durch den Abend führte.
Es wurden folgende Themen besprochen:
weiterlesen

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!

Unsere Weihnachtsfeier am 11.12.18 im Restaurant Fachwerk in Soest

Am 11.12.2018 trafen wir uns mit 20 Netzwerkerinnen zum Weihnachtsessen im Restaurant Fachwerk in Soest zu unserer Weihnachtsfeier. Den Abend hatte Netzwerkerin Susanne Krimpmann organisiert. Das leckere und festliche Weihnachtsessen hat zur gemütlichen Stimmung beigetragen.

weiterlesen

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!

14.12.2018, 17-22 Uhr: Weihnachtsshoppen im endless & evergreen bei Netzwerkerin Stephanie Plätzer

Weihnachtlich stöbern, Geschenke finden und sich inspirieren lassen.

Am Freitag 14. Dez von 17 bis 22 Uhr in der Stiftstraße* in Soest.

weihnachtliches-shoppen_endless-and-evergreen

Freuen Sie sich auf Snacks, Getränke und nette Aktionen, auch für die Kleinen.
*Beginnt an der Einkaufsstraße Brüderstraße,
gegenüber ehemals Saturn, nur 500 m vom Weihnachtsmarkt 🙂

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!

19.11.2018: Veranstaltung „Coaching setzt Kräfte frei“ mit Susanne van Treek

Netzwerkerinnen und Gäste trafen sich in lockerer Runde, die von Moderatorin Ivonne Mahler begrüßt wurden, um mehr über Inhalte und Wirkungsweisen von Coaching zu erfahren. Die Referentin Susanne van Treek, Businesscoach in Soest, sorgte zudem durch praktische Übungen für einen interaktiven Zugang.

weiterlesen

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!

Spendenaktion des Frauennetzwerk Hellweg bei der Veranstaltung am 11.10. brachte 800,- € für das Hospiz Soest ein

Bei der sehr gut besuchten Veranstaltung „Kraft tanken im Alltag“ mit Sabine Vollmer konnte das Frauennetzwerk Hellweg jetzt 800,- € als Spendeneinnahme an das Hospiz Soest überweisen.
Ein toller Erfolg, der auch auf der Website des Hospiz Soest nachzulesen ist.

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!

Unser Treffen am 05.11.18 zum neuen Programm für 2019 mit Susanne Krimpmann

Am 05.11.2018 trafen wir uns mit 17 Netzwerkerinnen zur Besprechung des neuen Programms für 2019. Susanne Krimpmann hatte als Moderatorin des Abends gut damit zu tun, alle Programmvorschläge zu sammeln.
Es wurde wieder ein interessantes Programm zusammengestellt. weiterlesen

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!

Veranstaltung am 19.11., 20 Uhr: Coaching setzt Kräfte frei

Frauennetzwerk Hellweg lädt ein zum öffentlichen Termin „Coaching setzt Kräfte frei“ mit Susanne van Treek

Die Veranstaltung ist informativ und interaktiv angelegt. Neben interessanten Informationen über das Wesen von Coaching werden Übungen angeboten, die allen Teilnehmenden den Kraftgewinn durch Coaching für sich selbst erfahrbar machen.

weiterlesen

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!

Ausflugtipp: Ausstellung Basilius Kleinhans im Stadtmuseum Beckum vom 28.10. – 06.01.2019

Ausstellung Basilius Kleinhans im Stadtmuseum Beckum vom 28.10.2018 – 06.01.2019

»Meine Arbeiten kreisen um Himmel und Erde als gedanklicher Raum.«

„So umschreibt der 1968 in Beckum geborene Bronzebildhauer seine Arbeiten, die in vereinfachter und damit umso eindringlicher Weise religiöse und mythologische Themen zum Inhalt haben: Boote, Häuser, Sonne und ihre Strahlen, Tore, Schalen, der Nacht- oder der Sternenhimmel. Seine bevorzugten Materialen sind neben der Bronze auch Stein und Gold. Ursprüngliches und Archaisches vermischen sich hierbei mit dem immerwährenden Wechsel vom Werden und Vergehen.“
Dr. Martin Gesing, Stadtmuseum Beckum
weiterlesen

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!

11.10.2018: Veranstaltung „Kraft tanken im Alltag“ mit Sabine Vollmer

Es ist fast schon Tradition – das Herbst-Event unseres Frauennetzwerks. Wie auch im letzten Jahr fand unsere Veranstaltung zugunsten des Hospizes Soest guten Zuspruch. Auch einige Männer hatte das Thema „KRAFT TANKEN IM ALLTAG – Tipps und Tricks für zwischendurch“ angesprochen.

So waren es mehr als 50 Teilnehmer, die am 11. Oktober in der Ev. Frauenhilfe in Soest den Ausführungen der Referentin Sabine Vollmer, Entspannungspraktikerin mit eigener Praxis VITALSTATION in Erwitte-Horn und langjähriges Mitglied im Frauennetzwerk Hellweg, lauschten.

weiterlesen

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!