Unsere Wanderung am 18.06. in Ense mit Andrea Hockelmann

VonStephanie Schmitt-Rodermund

Unsere Wanderung am 18.06. in Ense mit Andrea Hockelmann

Am 18.06. trafen wir uns am Hotel-Steakhaus Schwarze in Ense Höingen, um gemeinsam zu wandern.
Dieses lockere Treffen trägt zu einer intensiveren Kommunikation unter den Netzwerkerinnen bei, die bei den normalen Treffen z. B. bei einem Vortrag, nicht möglich wäre. So sind alle Netzwerkerinnen noch immer ins Gespräch vertieft, als wir rund eine gute Stunde später wieder am Restaurant Schwarze eintreffen.

Im Restaurant lassen wir den Abend bei einem leckeren Essen ausklingen. Unser Ziel, die neuen Mitglieder besser kennenzulernen und uns auszutauschen ist dank der guten Organisation des Abends durch Andrea Hockelmann gelungen.

Unser nächster interner Termin ist am 09.07.2018,
um 19.30 Uhr,
im Haus Gellermann.

Moderation: Ivonne Mahler

Themen:
1. Petra Golz, Marketingleiterin der Volksbank Hellweg eG, erarbeitet anhand von Praxisbeispielen mit den Netzwerkerinnen Sabine Vollmer, Susanne Krimpmann und Judith Plank, die jeweiligen Alleinstellungsmerkmale (USP) und wie sie gegenüber dem Kunden kommuniziert werden können.
2. Vorstellung des neuen Flyers für das Frauennetzwerk mit Betina Hebinck.
3. Vorstellung der Fortschritte der neuen Website mit Stephanie Schmitt-Rodermund und Dr. Beate Ridzewski.

Artikel verfasst von Stephanie Schmitt-Rodermund
und Fotos von Marian Pyritz

Über den Autor

Stephanie Schmitt-Rodermund administrator