Kategorien-Archiv Aktuelles

16.09.2024 19:00 Uhr: Impulsvortrag „Demenz“

Unsere Netzwerkerinnen Michaela Werth (Dozentin für Pflegethemen) und Katrin Gaschler (Apothekerin) präsentieren den Impulsvortrag „Demenz“.

Treffpunkt ist das Restaurant „Da Vinci“ am Kölner Ring 143 in Soest.

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!

21.08.2024 18:30 Uhr: „Dinner in Weiß“ auf dem Petrikirchhof in Soest

Wie auch in den letzten beiden Jahren nehmen wir wieder teil am „Dinner in Weiß“ auf dem Petrikirchhof in Soest.
(bei Regenwetter findet das Dinner in der Petrikirche statt)

Alle Besucherinnen sind weiß gekleidet und bringen Essen, Getränke, weiße Tischdecken, Kerzen, Luftballons u.ä. mit.
Wir freuen uns darauf!

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!

10.07.2024 19:00 Uhr: Speeddating/Visitenkartenparty in Lippstadt

Am 10. Juli treffen wir uns mit dem Frauennetzwerk Lippstadt zu einer Visitenkartenparty in Form eines Speeddating.
Das Treffen findet statt in der Espressobar „Mokkaccino“, Woldemei 23 in Lippstadt.

Organisatorin: Heike Egen

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!

10.06.2024 18:00 Uhr: Führung bei Fa. Barnhausen Recycling in Berlingsen

Unsere Netzwerkerin Melanie Behnke, Geschäftsführerin der Fa. Barnhausen in Berlingsen, gewährt uns einen Einblick in die BarnhausenGruppe.
Treffen in der Firmenzentrale am Bauernweg 1 in Möhnesee-Berlingsen.
Im Anschluß Einkehr in Restaurant in Möhnesee.

http://ferdinand-barnhausen.de/index.php

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!

24.05.2024 18:00 Uhr: Sonder-Stadtführung in Soest

Zur 1.400-Jahr-Feier der Stadt Soest findet eine Sonder-Stadtführung mit dem Stadtführer Marcus Hellmann statt.
Im Anschluss wird im altehrwürdigen Pilgrimhaus ein 3-Gang-Menü serviert.
Treffen am Stadtmodell vor dem Rathaus.

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!

01.05.2024 12:00 Uhr: 1.-Mai-Wanderung

Wir wanderten in kleinerer Gruppe mit Hundebegleitung bei bestem Wanderwetter einen Rundweg Günne – Himmelpforten.
Dabei verlief ein Stück auch an der Möhne entlang.
Im Anschluss bei schönstem Wetter Grillen auf der Terrasse mit Aussicht auf den Möhnesee.

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!

17. und 18.02.2024, Wochenendausflug nach Münster

2-tägige Bildungs- und Kulturreise des Frauennetzwerks Hellweg nach Münster

SAMSTAG, 17.02.2024

Erwartungsvoll und gut gelaunt reisten 10 Teilnehmerinnen unseres Frauennetzwerks mit Zug und Auto nach Münster. Treffpunkt war um 12 Uhr unser Hotel, das Stadthotel Münster, ein 3-Sterne-Superior-Hotel in der historischen Innenstadt.

Unsere kulturelle Reise begann mit einer Stadtführung. Am Paradiesportal des „Dom zu Münster“ wurden wir von einer Studentin der Geschichte (natürlich auch der Geschichte Münsters) begrüßt. Wir erhielten hilfreiche und spannende Informationen zu den bedeutenden Gebäuden, architektonischen Baustilen und Bauelementen.

Sehenswürdigkeiten waren unter anderem:

  • Der St.-Paulus-Dom zu Münster, ein Baudenkmal des Mittelalters und eine bedeutende Kirche Westfalens. Hier befindet sich auch die Bronzebüste von Kardinal von Galen.

Highlight des Doms ist die astronomische Uhr! Diese stammt aus den Jahren 1540 –43 und wird oft besucht, besonderes mittags um 12 Uhr! Zu dieser Zeit schreiten auf dem Umlaufbogen die Heiligen Drei Könige mit ihrem Gefolge, verneigen sich vor dem Jesuskind und ziehen unter dem Glockenspiel weiter. Das Uhrenkunstwerk zeigt Sonne-, Mond- und Planetenbewegung sowie ein Kalendarium bis zum Jahr 2071.

  • Lambertikirche – Das Projekt Himmelsleiter der Künstlerin Billi

Welch ein Glück wir doch hatten, die äußere Himmelsleiter, die leuchtend am Abend erstrahlt, noch sehen zu können. Denn in den nächsten Tagen wird diese wieder abgebaut, um in Paris an deren bedeutendsten Kirche, Saint-Eustache, rechtzeitig zur Olympiade 2024 für ein halbes Jahr zu leuchten.

  • Nicht zu vergessen der Kiepenkerl aus Bronze am Spiekerhof, bestückt mit seiner Rückentrage, der im Mittelalter Handel trieb, also ein wandelnder Tante-Emma-Laden.

Nach dem Rundgang stand der Nachmittag zur freien Verfügung. Das Abendessen wurde im traditionsreichen und gut besuchten italienischen Restaurant „Mocca d’or“ im Herzen Münsters eingenommen.

Um 21 Uhr erwartete uns eine unterhaltsame und abwechslungsreiche Surprise-Show im GOP Varieté Theater. Beschreibung der Show: Künstler mit höchster technischer Brillanz und poetischer Heiterkeit treffen auf trockenen Slapstick, Satire und echte Brüller.

So war es auch, ein Abend mit vielen Überraschungsmomenten und großartigen Effekten, gepaart mit heiteren Lachsalven. Daumen hoch, ein schöner Abschluss des Tages.

SONNTAG 18.02.2024

Um 9 Uhr ein ausgiebiges gemeinsames Frühstück in unserem Hotel für den letzten perfekten Tag. So gestärkt stand ein Museumsbesuch im LWL-Museum für Kunst und Kultur auf dem Programm. Wir besuchten die Ausstellung NUDES – Kunst aus Tate, eine Kooperation mit dem weltberühmten Londoner Museum.

Nudes zeigt Akte aus drei Jahrhunderten, die aus dem Bestand der Tate-Gallery stammen und durch Werke der hauseigenen Sammlung ergänzt werden. Zu sehen sind Künstlerinnen und Künstler mit unterschiedlichsten sozialen, ethnischen und politischen Hintergründen.

Wir gingen gespannt, still, nachdenklich durch das 19. Jahrhundert! Was man doch alles mit Gefühlen ausdrücken kann! Kunst, die uns in ihren Bann zieht. Eine schöne Reise durch ein besonderes Thema!

So endete nun auch der 2. Tag unseres gemeinsamen Ausflugs.
Vielen Dank an die Organisatorinnen, es war perfekt.

Verfasserin: Angelika Neuschröer

                   

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!

07.12.2023, 19:00 Uhr: Weihnachtsfeier

Im Dezember traf sich unser Frauennetzwerk nahezu vollzählig zum Weihnachtsessen im Restaurant Stadtpark in Soest.
Ein schönes Ambiente und hervorragendes Essen!

Organisation: Maria Schilling
Website Restaurant Stadtpark: https://www.stadtpark-soest.de

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!

20.11.2023, 19:00 Uhr Internes Netzwerktreffen

Internes Netzwerktreffen im Restaurant Da Vinci in Soest

Themen unter anderem:
– Jahresplanung für 2024
– Wochenendausflug in Münster vom 17./18. Februar 2024

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!

23.10.2023, 19:00 Uhr: Vortrag VITALSTATION Erwitte-Horn (öffentlich)

Unsere Netzwerkerin Sabine Vollmer lud ein zu einem Treffen unseres Frauennetzwerks in ihrer Praxis VITALSTATION in Erwitte-Horn.

VORTRAG:
Abwehrkräfte stärken jenseits von Vitamin C & Co.
– Tipps für Deinen Alltag –

Bei ihrem Vortrag und den daraus resultierenden Gesprächen war wohl für jeden etwas dabei:
Neue Einsichten und Erkenntnisse, Impulse, Tipps und viel Freude über das Zusammensein.

Wir freuen uns auf den nächsten Stuhlkreis!

Sei die Erste, die diesen Beitrag teilt!